Gästegewinnung durch Marketing

Beschwerdemanagment und der richtige Umgang mit Gästen
Beschwerdemanagement
22. Juli 2014
Weingut Zitz
Kleines aber feines Familiengut – Weingut Zitz
21. Januar 2015

Eine solide Geschäftsidee ist eine gute Basis für eine Unternehmung. Doch auch die beste Idee ist wenig zielführend, wenn dadurch keine Gäste akquiriert werden können. Für ein erfolgreiches Wirtschaften in der Gastronomie sind Gäste jedoch die Grundvoraussetzung. Wie gewinnt man also Kunden für sein Restaurant?

Gerade die Gastronomie ist eine Branche die von Überkapazität gekennzeichnet ist. Die Konkurrenz ist hoch und das Angebot vielfältig. Der Gast ist selten dazu gezwungen ein bestimmtes Lokal aufzusuchen, nur weil es keine Alternativen gibt. Ganz im Gegenteil: der Auswahl an unterschiedlichen Restaurants sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Die Entscheidung für ein konkretes Lokal fällt mitunter eher schwer. Eine schlüssige und unverwechselbare Strategie ist in Bezug auf die Gästegewinnung also unverzichtbar. Jedes Unternehmen sollte eine USP (Unique Selling Proposition, sinnbedeutend übersetzt: Einzigartigkeitsvorteil) aufweisen, die ganz klar kommuniziert werden kann. Culinarius unterstützt Sie gerne Ihren Businessplan mit Ihnen zu überarbeiten und die Vorteile Ihres Betriebes herauszustreichen!

Neue Medien

In Bezug auf Gästegewinnung werden die Neuen Medien immer wichtiger. In Zeiten des Internets, wo sich Informationen rasend schnell verbreiten und tausende Menschen gleichzeitig erreicht werden können, ist eine Präsenz im World Wide Web unabdinglich. Es gilt daher das Internet gezielt für Marketing zu instrumentalisieren & einzusetzen. Um erfolgreich zu werben sollte die Bandbreite an klassischen Werbeformen also unbedingt um Neue Medien ergänzt werden. Das bedeutet, dass über Online-Plattformen, Bewertungsportale und Social Media Kanäle Aufmerksamkeit für Gastronomiebetriebe erzeugt werden kann. Wer heutzutage ein Lokal in der näheren Umgebung sucht, wird in der Regel als erstes im Internet nachsehen. Durch Smartphones ist es sehr einfach geworden sich einen Überblick über das Angebot zu verschaffen. Die sich rasant verändernden Social Media Kanäle sind Neuland für Sie? Culinarius steht Ihnen gerne mit Ratschlägen zur Seite.

Nicht weiter verwunderlich ist daher die entscheidende Rolle der Homepage eines Betriebes. Es sollte darauf geachtet werden, dass diese mit entsprechenden Keywords ausgestattet ist, die die Auffindbarkeit bei Suchmaschinen verbessern. Durch Verlinkung mit themenrelevanten Portalen aus dem Bereich der Gastronomie und Kooperationspartnerschaften kann ebenfalls ein besseres Ranking erreicht werden. Das Design der Homepage muss ansprechend, offen und einladend sein und zum gesamten Image des Unternehmens passen. Unbedingt sollten auf der Homepage auch zumindest ein Auszug der Speisekarte sowie ein Bereich mit aktuellen Angeboten und Neuigkeiten zu finden sein, denn das macht neugierig auf mehr. Aktualität und Professionalität ist hier unabdingbar. Die Webseite ist die neue Visitenkarte! Ein Besuch des Lokals ist bei einem gelungenen Internetauftritt so gut wie vorprogrammiert.

Zusammenfassend ist ein solider Online-Auftritt als Marketinginstrument für Gastronomiebetriebe in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Homepages, Social Media Kanäle und Bewertungsportale sind wichtige und sehr nützliche Tools zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades, zum Transport eines positiven Unternehmensimages und somit letztendlich zur Gästegewinnung.

Ihr Partner in Fragen rund um Online-Marketing

Culinarius versteht sich als kompetenter und zuverlässiger Partner in Fragen rund um das Thema Online-Marketing. Unser Team unterstützt Sie gerne nicht nur bei der Erstellung des Marketingplans, sondern auch bei der Umsetzung. Unser professioneller Input ist die beste Voraussetzung für Ihren gelungenen Online-Auftritt.

Copy link
Powered by Social Snap