Montag startet die Restaurantwoche – Gästeansturm auf die 21. Wiener Restaurantwoche

Buchbinderei Fuchs begeistert die Gastronomiewelt mit außergewöhnlichen Speisekarten
28. Februar 2020
Prominente und Haubenköche feiern Start der 21. Wiener Restaurantwoche
1. März 2020

Bereits vor Beginn der Restaurantwoche mehr als 20.000 Reservierungen

Die Herzen der Feinschmecker schlagen höher, ab Montag den 2. März findet bis 8. März die 21. Wiener Restaurantwoche statt und sie können sich wieder eine Woche lang durch die besten Restaurants der Stadt schlemmen.

Ansturm der Feinschmecker
Die Spitzenrestaurants in Wien und Umgebung öffnen ihre Türen und wie jedes Jahr werden tausende Besucher dem Duft ihrer Gourmet-Speisen folgen. Weit mehr als 20 000 Gäste erwartet der Veranstalter Culinarius – und damit einen neuen Besucherrekord. Seit der ersten Restaurantwoche im Juli 2009 wurden über 350 000 Besucher verzeichnet. Das Event ist für einige Touristen sogar ein Hauptgrund für ihren Urlaub in Wien. So ist Österreichs größtes Kulinarik-Highlight auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt und die Wiener Gastronomie, die in der Zeit circa eine Million Euro Umsatz generiert.
Der Grund für den großen Erfolg ist das Konzept, das einem breiten Publikum Zugang zu kulinarischen Höhenflügen ermöglicht, ohne dass dabei Qualität und Geldbeutel leiden. Die 90 teilnehmenden Toprestaurants bieten Feinschmecker-Menüs zu Fixpreisen an, die wesentlich günstiger sind als das übliche Angebot. Ein Drei-Gänge-Dinner ist ab € 29,50 zu haben, ein Zwei-Gänge-Lunch schon ab € 14,50. Restaurants mit mehr als einer Haube können je zusätzlicher Haube einen Aufpreis von zehn Euro für das Dinner und fünf Euro für den Lunch verlangen.
So werden seit über zehn Jahren Berührungsängste mit der gehobenen Küche abgebaut und die besten Chefs der Hauptstadt können potentiellen neuen Stammgästen kulinarische Erlebnisse der Extraklasse bieten. 

Mehr Hauben, mehr Genuss – die Restaurantwoche übertrumpft sich selbst
90 Restaurants mit insgesamt 86 Hauben nehmen in diesem Jahr teil, so viele wie noch nie. Darunter Clementine im Glashaus, DiningRuhm, Beef&Glory, Das Spittelberg, das Evard im Kempinski, Das Schick, das Kussmaul und das Sakai. Ganze 19 neue Lokale sind dazugekommen: Deval, Unkai, Steax, Cuisino Baden, Jamie Oliver Wien, Landtmann – Das Bootshaus, Mikata, The Bank – Brasserie & Bar, One of One, Schneiderei, Atelier TM Vienna (Mörwald Kochamt), Herzig, Gourmet Gasthaus Freyenstein, Dstrikt Steakhouse, Albert, One night in Beijing, Don Alfredo, Artner auf der Wieden und Artner am Franziskanerplatz. Auch sind in diesem Jahr besonders viele Haubenrestaurants dabei, zwei davon mit 4 Hauben und sieben mit 3 Hauben. Unter www.restaurantwoche.wien findet man alle teilnehmenden Restaurants und in letzter Minute frei werdende Plätze. Reservierungen sind bis 4 Stunden vor Restaurantbesuch möglich.

Sponsoren der Wiener Restaurantwoche
Die Partner der 21. Wiener Restaurantwoche sind American Express, Freewave, WKO, Privatbrauerei Egger, Tourismusbank, Transgourmet, Transgourmet Vonatur, Organics by Red Bull, Stin, Weingut Villa Sandi, Weingut Thüringer und Druckerei Fuchs. Sie unterstützen damit eine Initiative, die den Wiener Gastronomen zusätzlichen Umsatz bringt und zum Wachstum der Branche beiträgt.

Der Veranstalter Culinarius
Die Culinarius Gruppe (www.culinarius.at) bringt Gastronomen, Gäste und Lieferanten an einem Tisch. Unter diesem Motto bietet das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen ein umfassendes Know-how für die Gastronomie. Neben der Wiener Restaurantwoche richtet Culinarius jährlich über 500 weitere kulinarische Events aus. Geschäftsführer von Culinarius Media und damit Organisator der Wiener Restaurantwoche ist Dominik Holter.

Bildmaterial finden Sie hier: https://fotoservice.culinarius.at/galerie/21-wiener-restaurantwoche/
Das Bildmaterial steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
Fotocredit: © Culinarius | Wynn Florante Photography

Rückfragehinweis
Friederike Bloch
Junior PR & Social Media Consultant
Culinarius Beteiligungs und Management GmbH
Telefon: +43 664 9242033
E-Mail: consulting@culinarius.at
Website: www.restaurantwoche.wien

Copy link