Weingut Stadler – moderne Weinarchitektur

Heuriger Hirt und Zur Schildkrot
Heuriger Hirt und Zur Schildkrot
21. April 2015
Controlling in der Gastronomime
Gastronomisches Controlling
21. April 2015
Weingut Stadler

Zu Füßen der Burgruine Falkenstein im Weinviertel liegt das Weingut Stadler, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1726 zurückreichen. In der Vergangenheit lebt die Familie allerdings keinesfalls: hier hat man sich bewusst für moderne Weinarchitektur und eine modische Gestaltung der Anlage mit Konstruktionen aus Eichenholz und Glas entschieden.

Auf 25 Hektar Rebfläche werden qualitativ hochwertige Weine angebaut. Und das Sortiment ist vielfältig: Welschriesling, Weißburgunder, Weinviertel DAC und Pinot Blanc gibt es genauso wie St. Laurent, Zweigelt und Merlot. Diese können natürlich alle beim hauseigenen Heurigen verkostet werden.

Copy link