Digitalisierung

Home » Projekte » Digitalisierung

Digitalisierung als Erfolgsfaktor in der Gastronomie.

Digitalisierung und Gastronomie schienen lange nicht so recht zusammenzupassen. Als "People Business", das vom menschlichen Kontakt lebt, schienen technologische Lösungen einfach nicht zum Geschäftsmodell zu gehören. Durch die Corona- Krise ändert sich alles. Aus der Ablehnung von einst, sind Notwendigkeiten für morgen geworden.

Mit der Corona Krise wird sichtbar, dass die Erträge der Vergangenheit nicht ausreichend waren. Die Gastronomie muss verstehen, dass es höhere Deckungsbeiträge braucht. Die Prime Cost (Wareneinsatz plus Personalkosten) müssen auf 50 bis 55 Prozent reduziert werden – also Arbeitsprozesse digitalisieren und optimieren

Unbestreitbar ist die Gastronomie nicht nur ein forderndes und stressiges, sondern vor allem auch effizienzgetriebenes Gewerbe. Gerade weil alles schnell, konstant und zuverlässig gemacht, geliefert und gearbeitet werden muss, ist die Branche eben so anspruchsvoll. Und das muss sie auch bleiben, damit für die Gäste eine optimale Qualität garantiert werden kann. Was die Optimierung der Effizienz diverser Prozesse angeht, stellt die Digitalisierung eine enorme Chance dar.

Culinarius unterstützt beim Digitlisierungsprozess

  • Beratung über Digitalisierungsmöglichkeiten
  • Vernetzung mit den richtigen Ansprechpartnern
  • Early-Adopter Vorteile für Gastronomen
  • Erfahrungswerte aus bisherigen Projekten
  • Optimale Implementierung in den Betrieb

Culinarius ist laufend auf der Suche nach Industriepartnern und Dienstleistern die interessante Digitalisierungsmöglichkeiten für die Gastronomie anbieten.


Die neusten Immobilien

Copy link
Powered by Social Snap